Das Geschenk der Kaiserin. War Kaiserin Kunigunde die Gründerin von St. Stephan in Bamberg? Online-Vortrag

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 11. Mai 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 0510
Dozentin Dr. Karin Dengler-Schreiber
Datum Dienstag, 11.05.2021 19:00–20:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Online bei Ihnen zuhause

Kurs weiterempfehlen


In Kooperation mit der evangelischen Erwachsenenbildung

Die Legende erzählt, dass Kaiserin Kunigunde die Arbeiter von St. Stephan mit Münzen aus einer wundertätigen Schale bezahlt hat. Besonders berühmt ist die Darstellung dieses Wunders am Kaisergrab im Bamberger Dom. Hat diese Erzählung einen wahren Kern? Der Vortrag geht dieser Frage mit den detektivischen Mitteln einer historischen Spurensuche nach.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Klicken Sie einfach auf den zoom link.

Online-Vortrag via Zoom - keine Gebühr.

 https://eu01web.zoom.us/j/68119570402?pwd=SXh1VGlDMXRieitvSnVRNXUxNjJvQT09

Meeting-ID: 681 1957 0402

Kenncode: 992507

Dr. Karin Dengler-Schreiber Hauptdozentin

Dr. Karin Dengler-Schreiber ist Historikerin mit dem Schwerpunkt „Geschichte von Bamberg“. Schon bald nach ihrer Promotion 1975 begann sie mit Vorträgen,...

nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG