Japan-Tag: Einführung in die japanische Schwertkunst

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 14. März 2020 16:00–18:30 Uhr

Kursnummer 6012
Dozent Matthias Stettler
Datum Samstag, 14.03.2020 16:00–18:30 Uhr
Gebühr 12,78 EUR inkl. Mehrkosten: 0,00 EUR
Ort

Altes E-Werk
Tränkgasse 4
96052 Bamberg
Kleiner Saal Kleiner Saal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die japanische Schwertkunst wird auch als Weg verstanden - als Übungsweg, Lebensweg oder Weg nach Innen. Wie alle traditionellen japanischen Künste ist sie auch eine Kunst der Lebenspflege mit ihr eigenen Methoden (Atem-, Konzentrations- und Körperübungen) zur Aktivierung der Lebenskräfte.
Die Schwertformen (Kata), mit denen in diesem Seminar allein oder in Partnerarbeit geübt wird, sind seit 600 Jahren überliefert. Das (Holz-) Schwert nicht als Waffe, sondern als Übungsmittel auf dem Weg. Am Ende geht es weniger um das Festhalten, das feste Zugreifen als um das Loslassen; geht es nicht um Härte, sondern weiches Fließen. (Ausführliche Beschreibung online!)

Bequeme Kleidung und rutschfeste Socken.

Matthias Stettler Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG