Einführung in japanische Teewege: Senchado bzw. Sencha-Tee-Weg.

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 18. Januar 2020 14:30–17:00 Uhr

Kursnummer 6015
Dozent Matthias Stettler
Datum Samstag, 18.01.2020 14:30–17:00 Uhr
Gebühr 17,25 EUR inkl. Mehrkosten: 5,00 EUR
Ort

Altes E-Werk
Tränkgasse 4
96052 Bamberg
Kleiner Saal Kleiner Saal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der bei der Zubereitung verwendete Tee ist Blatt-Tee (Sencha, Gyokuro, Bancha, Hojicha u.a.). Dieser Weg lässt sich bis ins 18. Jh. zurückverfolgen und unterscheidet sich in Zubereitung, Gerätschaften, Geschichte etc. von dem Sado oder Cha-no-yu genannten Teeweg.
Die Kunst der japanischen Teezubereitung wird auch als Weg verstanden: als Übungsweg, Lebensweg oder Weg nach Innen. Die Form ist Übungsmittel zur Körper- und Bewusstseinsschulung.
Dieses Seminar möchte Anleitung zu Haltung, Atmung, Handhabung der Teegegenstände und Miteinander beim Tee sein, sowie auf das japanische Schönheitsempfinden und den Ausdruck der Jahreszeiten beim Tee eingehen.
Im Seminar werden die Formen der Zubereitung der verschiedenen Teesorten vorgestellt.
(Lesen Sie die ausführliche Beschreibung online!)

Für Tee und Süßigkeiten sind in der Gebühr 5,00€ Materialkosten beinhaltet.
Bitte mitbringen: Gleitfähige Socken.

Matthias Stettler Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG