Fit in den Herbst und Winter mit Traditioneller Chinesischer Medizin

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Mittwoch, 17. Oktober 2018 18:30–20:30 Uhr

Kursnummer 4043
Dozentin Doris Lämmermann
Datum Mittwoch, 17.10.2018 18:30–20:30 Uhr
Gebühr 8,11 EUR
Ort

Altes E-Werk
Tränkgasse 4
96052 Bamberg
Raum 022 Raum 022

Kurs weiterempfehlen


Stärkung insbesondere des Abwehrsystems, der Knochen und Gelenke mit Traditioneller Chinesischer Medizin.
Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der TCM werden Zusammenhänge zwischen der kalten Jahreszeit und Befindlichkeiten an Knochen/Gelenken, der Niere und des Abwehrsystems erklärt.
Die Niere ist Sitz des Abwehrsystems. Nach der Vorstellung und Lehre der TCM besteht zudem eine energetische Zuordnung der Niere zu den Knochen. Daher ist es aus Sicht der TCM notwendig, bei entsprechenden Krankheiten wie Abwehrschwäche, Erkältungs- und auch Knochen- bzw. Gelenkserkrankungen, energetische Disharmonien auszugleichen und besonders die Niere zu stärken. Hierzu werden Möglichkeiten der Akupunktur, Ernährung und verschiedener Qi-Gong-Übungen besprochen.

Bitte bringen Sie Schreibzeug mit.

Doris Lämmermann Hauptdozentin


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG