Moderne trifft auf Antike: Friedrich Hölderlin und die Griechen

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Montag, 02. März 2020 um 18:30 Uhr

Kursnummer 1301
Dozent Marc Olivier Talabardon
erster Termin Montag, 02.03.2020 18:30–20:00 Uhr
letzter Termin Montag, 30.03.2020 18:30–20:00 Uhr
Gebühr 44,28 EUR
Ort

Altes E-Werk
Tränkgasse 4
96052 Bamberg
Raum 117 Raum 117

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


„Es klingt paradox… Aber das eigene muß so gut gelernt seyn, wie das Fremde. Deßwegen sind uns die Griechen unentbehrlich.“ So fasst der Dichter sein inniges Verhältnis zur griechischen Antike zusammen. Kein anderes literarisches Werk ist so resolut modern und (oder eher: eben deshalb!) so durchtränkt vom (doch nicht ganz verlorenen?) Geist und von der (doch nicht ganz toten?) Sprache der Alten Griechen wie seins. So sind seine Übertragungen von Werken des Lyrikers Pindar und des Tragikers Sophokles nicht nur Meisterwerke der deutschen Sprache überhaupt sondern auch der privilegierte Ort, an dem Hölderlin seine eigenste Sprache selbst (er)findet – jene unverwechselbare Sprache, die wir weiterhin als Geschenk annehmen dürfen. Das Gedicht Brot und Wein, der Briefroman Hyperion, das Trauerspiel Der Tod des Empedokles – Hölderlins Werk lässt sich wie das einzigartige Zeugnis einer tiefen Sehnsucht lesen: der Sehnsucht einer immer noch nach sich selbst suchenden Moderne nach dem geistigen Halt und Elan des für sie zwar grundlegenden, jedoch versunkenen antiken Griechentums.
„Delphi schlummert und wo tönet das große Geschik?“

Teilnahmebescheinigung inbegriffen.

Marc Olivier Talabardon Hauptdozent

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Mo., 02.03.2020 18:30–20:00 Uhr
2. Mo., 09.03.2020 18:30–20:00 Uhr
3. Mo., 16.03.2020 18:30–20:00 Uhr
4. Mo., 23.03.2020 18:30–20:00 Uhr
5. Mo., 30.03.2020 18:30–20:00 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG