Staatsarchiv Bamberg: 1000 Jahre Stephanskirche Bamberg

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 06. Oktober 2020 17:30–18:30 Uhr

Kursnummer 8102
Dozent Dr. Johannes Staudenmaier
Datum Dienstag, 06.10.2020 17:30–18:30 Uhr
Gebühr 3,00 EUR
Ort Staatsarchiv Bamberg, Hainstraße 39 (Eingangshalle)

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das Staatsarchiv Bamberg verwahrt die schriftliche Überlieferung der staatlichen Behörden, Gerichte und sonstigen öffentlichen Stellen im Regierungsbezirk Oberfranken (ohne Coburg). Die Überlieferung reicht von einer Urkunde des Karolingers Ludwigs des Frommen aus dem Jahr 815 bis zur Gegenwart. Hinzu kommen Nachlässe, Sammlungen sowie zahlreiche Archive oberfränkischer Adelsfamilien. Das Staatsarchiv ist öffentlich zugänglich: Bürgerinnen und Bürger können im Lesesaal Archivalien einsehen.
In der Führung gewinnen Sie einen ersten Eindruck vom Staatsarchiv Bamberg. Die Führung hat zwei Schwerpunkte: Sie zeigt den historischen Archivbau von 1905 sowie den modernen Erweiterungsbau von 2019. Sie erfahren von den Aufgaben und der Arbeitsweise des Staatsarchivs. Anschließend werden ausgewählte Archivalien aus der Geschichte der Stephanskirche in Bamberg, die dieses Jahr 1000. Geburtstag feiert, sowie des früheren Kollegiatstifts St. Stefan gezeigt.

Dr. Johannes Staudenmaier Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG