„In strahlendem Glanz. Bamberger Psalter-Handschriften des Mittelalters" Ausstellung in der Staatsbibliothek Bamberg

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 20. Mai 2019 18:00–19:00 Uhr

Kursnummer 8117
Dozentin Dr. Bettina Wagner
Datum Montag, 20.05.2019 18:00–19:00 Uhr
Gebühr 3,00 EUR
Ort Staatsbibliothek, Domplatz 8

Kurs weiterempfehlen


In Zusammenarbeit mit der Staatsbibliothek Bamberg.
Die 150 Psalmen Davids waren im Mittelalter eines der wichtigsten Bücher der Bibel. Kinder lernten mit ihm das Lesen, Mönche beteten die Psalmen im Stundengebet, und auch im Privatbesitz hütete man kostbare Handschriften des Psalters. Einer der glanzvollsten Codices im Bestand der Staatsbibliothek Bamberg wird 2019 in einem originalgetreuen Faksimile zugänglich gemacht. Aus diesem Anlass präsentiert die Staatsbibliothek den "Bamberger Psalter" des 13. Jahrhunderts zusammen mit einigen anderen mittelalterlichen Handschriften. Erläutert werden bei der Führung neben den Exponaten auch die modernen Reproduktionstechniken, die bei der Faksimilierung zum Einsatz kommen.

Bitte seien Sie pünktlich - kein Einlass nach 18:00 Uhr möglich.

Dr. Bettina Wagner Hauptdozentin


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG