Sprach- und Einbürgerungstest

Die Reform des Zuwanderungsgesetzes ist am 28. August 2007 in Kraft getreten. Damit ist Deutschland seiner Verpflichtung zur Umsetzung von elf aufenthalts- und asylrechtlichen Richtlinien der Europäischen Union nachgekommen.


Eine bedeutende Änderung betrifft das Staatsangehörigkeitsgesetz mit den Anspruchsvoraussetzungen für die Einbürgerung.  
Danach verfügen Einbürgerungsbewerber/-innen über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache, wenn sie die Anforderungen der Sprachprüfung zum "Zertifikat Deutsch" auf der Niveaustufe B1 des GERR erfüllen.

 

In der Volkshochschule Bamberg Stadt werden Kurse zur gezielten Vorbereitung auf diese Prüfung angeboten (Hierbei handelt es sich nicht um einen Sprachkurs).


nach oben

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG