Stollenanlagen am Stephansberg Ein Rendezvous mit der Bamberger Unterwelt

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Freitag, 29. März 2019 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 8403
Dozentin VHS-Führungsteam Stollenanlagen
Datum Freitag, 29.03.2019 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 9,00 EUR
Ort Sternwartstr.1/3 (E.T.A.-Hoffmann-Gymn.,Schulhof, Eingang)

Kurs weiterempfehlen


Ein fast 12 km langes Stollensystem entstand zwecks Sandgewinnung aus dem Keupersandstein. Es diente zugleich der Bierlagerung und wurde während des 2. Weltkrieges als Luftschutzraum und Produktionsstätte Bamberger Firmen verwendet.
Die Begehung ist zugleich ein Rückblick auf eine fast 1000-jährige Vergangenheit.

Schüler ab 12 Jahren können teilnehmen.
Bitte bringen Sie eine Taschenlampe mit.
Im Stollen besteht Helmtragepflicht. Erwachsenen und Kindern wird dringend empfohlen, einen Fahrrad- oder Kletterhelm mitzubringen. Festes Schuhwerk ist zwingend erforderlich, warme Kleidung wird empfohlen.
Bitte finden Sie sich 10 Minuten vor Führungsbeginn am Treffpunkt ein.
Es gelten die Sicherheitsbestimmungen für Stollenführungen.

VHS-Führungsteam Stollenanlagen Hauptdozentin


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG