Die Ausgrabung des keltischen Tores auf dem Staffelberg

zurück



Keine oder nur telefonische Anmeldung möglich

Dienstag, 28. Mai 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 0511
Dozent Dr. habil. Markus Schußmann
Datum Dienstag, 28.05.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Altes E-Werk
Tränkgasse 4
96052 Bamberg
Großer Saal Großer Saal

Kurs weiterempfehlen


In Kooperation mit dem Arbeitskreis Archäologie Bamberg.
Die keltische Stadt auf dem Staffelberg war durch eine aufwendige Stadtmauer und zugehörige sog. Zangentore massiv gegen Angriffe gesichert. Um die bauliche Rekonstruktion eines solchen Tores an Ort und Stelle vorzubereiten, erfolgen seit dem letzten Jahr unter Leitung von Dr. habil. Markus Schußmann Ausgrabungen, die im Frühjahr 2019 zum Abschluss kommen sollen. Der Archäologe berichtet über die Ergebnisse seiner Forschungen, die auch das Wissen über das antike "Oppidum Menosgada" und dessen Ende vor über 2000 Jahren erweitern.

Ohne Anmeldung.

Dr. habil. Markus Schußmann Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG