Hauptstadt auf Zeit Landtag und Staatsregierung in Bamberg 1919

zurück



Keine oder nur telefonische Anmeldung möglich

Dienstag, 02. Juli 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 0514
Dozent Horst Gehringer
Datum Dienstag, 02.07.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Altes E-Werk
Tränkgasse 4
96052 Bamberg
Großer Saal Großer Saal

Kurs weiterempfehlen


Im November 1918 wurde mit der Revolution in München die Monarchie in Bayern beendet. Ministerpräsident Kurt Eisner wurde im Februar 1919 auf offener Straße erschossen. Die Frage der künftige Staatsform – Räterepublik oder parlamentarische Demokratie – eskalierte in München zu blutigen Unruhen. In dieser Situation wichen Landtag und Staatsregierung nach Bamberg aus. Die Auswirkungen in Bamberg, in der die erste demokratische Verfassung des Freistaats Bayern erarbeitet und verabschiedet wurde, sind Thema dieses Vortrags.

Ohne Anmeldung.
Bitte beachten Sie auch die Führungen zur Sonderausstellung im Stadtarchiv Bamberg am 26.06.2019, 18:00 Uhr (Nr. 8120) und "Im VHS-Bus auf den Spuren der Bamberger Verfassung" am 10.04.2019, 18:00 Uhr (siehe Nr. 8432).

Horst Gehringer Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG