Ludwig van Beethoven – Symphonie, Konzert, Kammermusik. Ein Streifzug durch sein Gesamtwerk

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 23. April 2020 um 18:30 Uhr

Kursnummer 6009
Dozent Dr. Dr. Matthias Scherbaum
erster Termin Donnerstag, 23.04.2020 18:30–20:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 28.05.2020 18:30–20:00 Uhr
Gebühr 29,52 EUR
Ort

Altes E-Werk
Tränkgasse 4
96052 Bamberg
Raum 117 Raum 117

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Anlässlich des 250. Geburtstags Ludwig van Beethovens versuchen wir in diesem Kurs einen Überblick zu seinem Gesamtwerk. Anhand entsprechender Ton- und Notenbeispiele sollen in diesem Kurs bekannte wie unbekannte Werke des Komponisten zur Sprache kommen, wobei ein klarer Akzent auf den Symphonien, den Konzerten und insbesondere seiner Kammermusik liegt, wobei v.a. die (Klavier-)Sonaten und Streichquartette mit zu den hochrangigsten Werken der Musikgeschichte zählen. Durch Vergleich mit anderen Komponisten wie etwa Mozart, Hayden, Bach und Schubert sollen die charakteristischen ästhetischen wie kompositorischen Eigentümlichkeiten dieser Musik erschlossen werden, deren vorrangige Qualität wohl in ihrer vielschichtigen Unkonventionalität, ihrem Absolutheitsanspruch in jeder Hinsicht wie auch ihrer Evokation menschlicher Größe liegt. Kenntnisnisse im Lesen von Notentexten sind für diesen Kurs hilfreich, aber keineswegs vorausgesetzt.

Dr. Dr. Matthias Scherbaum Hauptdozent

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 23.04.2020 18:30–20:00 Uhr
2. Do., 30.04.2020 18:30–20:00 Uhr
3. Do., 07.05.2020 18:30–20:00 Uhr
4. Do., 14.05.2020 18:30–20:00 Uhr
5. Do., 28.05.2020 18:30–20:00 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG