Die Odyssee. Eine Einführung

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Mittwoch, 13. März 2019 18:30–20:00 Uhr

Kursnummer 6000
Dozent Klaus Furthmüller
Datum Mittwoch, 13.03.2019 18:30–20:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Altes E-Werk
Tränkgasse 4
96052 Bamberg
Kleiner Saal Kleiner Saal

Kurs weiterempfehlen


Die Irrfahrten des Odysseus von Troja nach Ithaka sind als „Odyssee“
sprichwörtlich. Er ist der Listenreiche, er hat immer wieder einen Ausweg aus der Gefahr gewusst, ja sogar bis zu den Toten in die Unterwelt ist er gelangt, von woher ja bekanntlich niemand mehr zurückkommt. Aber es gibt in diesem Epos Odyssee eben auch eine Geschichte, mit der man nicht unbedingt rechnet, die Geschichte der Penelope und ihres Sohnes Telemachos: ihre Verzweiflung über die lange Abwesenheit des Gatten und beider Bedrohung durch die Freier. Der Dichter hat außerordentlich kunstvoll die Vorgänge auf Ithaka mit der Irrfahrtengeschichte verwoben. Gleichzeitig ist die Odyssee aber nicht nur die Geschichte von Trennung und Wiederfinden: sie zeigt auch immer wieder das Schicksal einfacher Menschen, etwa das des berühmten „göttlichen Sauhirten Eumaios“, und das ist letztlich der Versuch einer Antwort auf die Frage, was denn ein gelungenes Leben sei.

Der Vortrag soll zugleich Einführung in eine Gesamtlesung der Odyssee an zwölf Abenden ab 14.03. im Neuen Palais Kunigundenruhstr. 23 sein.
BEACHTEN SIE DIE TERMINÄNDERUNG! AKTUELLER TERMIN: 13.03.19, 18:30 Uhr

Klaus Furthmüller Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG