** 2G-Regel für alle ** Bewegungskurse abgesagt ** 2G plus bei Führungen

Für das Lernen im Alten E-Werk und in allen Außenstellen der Volkshochschule Bamberg Stadt gilt ab
Mittwoch, 24. November 2021 die 2G-Regel für Teilnehmende sowie Dozentinnen und Dozenten.
Kinder bis 6 Jahre und Schüler:innen bis 12 Jahre sind von den Regelungen ausgenommen.

Die Teilnahme an Kursen ist nur möglich, wenn Sie gegen Covid-19 geimpft oder davon genesen sind. Wir bitten Sie, einen entsprechenden Nachweis (vollständiger Impfnachweis oder Genesenen-Nachweis) sowie Ihren Lichtbildausweis immer mitzubringen. Für allen Führungen (in Innenräumen und im Freien) gilt 2G plus.

Die Teilnahme nur mit negativem Testnachweis, ohne Impf- oder Genesenen-Nachweis, ist ausgeschlossen.

Es gilt FFP2-Maskenpflicht bis zum Platz und dort auch dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht zuverlässig eingehalten werden kann. Bei Führungen in Innenräumen besteht generell FFP2-Maskenpflicht.

Für reine Outdoor-Kurse ist kein Nachweis erforderlich. Eine FFP2-Maskenpflicht besteht auch bei Veranstaltungen und Führungen im Freien, solange der Mindestabstand von 1,5 Metern unterschritten wird.

Bewegungs- und Entspannungskurse (auch Outdoor) sind abgesagt.
Wo möglich wird auf online umgestellt. Infos dazu erhalten Sie per Mail.


15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) vom 23. November 2021

Testnachweis:

a) PCR-Tests, POC-PCR-Tests oder Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, vor höchstens 48 Stunden durchgeführt,

b) POC-Antigentest, vor höchstens 24 Stunden durchgeführt

c) ein vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentest zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), vor höchstens 24 Stunden durchgeführt, (kein selbst vorgenommener Schnelltest!).

Impfnachweis:

Als vollständig geimpft gelten die Personen, deren Zweitimpfung (Ausnahme Johnson & Johnson Impfung) mindestens 14 Tage zurückliegt.

Genesenennachweis:

Als genesen gilt, wer eine überstandene Covid-19 Infektion durch Vorlage des entsprechenden PCR Nachweises erbringt, mind. 28 Tage danach, nicht älter als ein halbes Jahr.

Der entsprechende Nachweis ist in digitaler oder Papierform zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis zur Veranstaltung mitzubringen und den Kursleitungen vorzulegen. Wird der Nachweis nicht erbracht, kann die Veranstaltung nicht besucht werden. Ein Rücktrittsrecht entsteht nicht.

Ausgenommen von der Notwendigkeit der Vorlage eines Testnachweises sind außerdem Kinder bis zum sechsten Geburtstag, Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen (gilt auch in der Ferienzeit) und noch nicht eingeschulte Kinder.

Maskenpflicht und AHA+L-Regeln: Es besteht weiterhin unabhängig von Inzidenz-Werten und für alle Personen die Pflicht zum Tragen einer FFP2- Maske in Innenräumen mit Publikumsverkehr, in Warteschlangen usw., außer am Platz, wenn der Abstand von 1,50 Meter eingehalten werden kann. Geschlossene Räume werden regelmäßig gelüftet.

Unser ausführliches Hygienekonzept finden Sie hier.

Auf dieser Seite der Stadt Bamberg finden Sie "Alles Wichtige zu Corona" in Bamberg (7-Tage-Inzidenz, Krankenhaus-Ampel, Testmöglichkeiten, Impfzahlen etc.).


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG