Der Vortrag zur Semestereröffnung als Video und Text

Mit Schwung, Humor, toller Musik und einem beeindruckenden Vortrag ins neue Semester gestartet

Zum „Internationalen Tag der Demokratie“ (15. September) feierte die VHS Bamberg Stadt ihre Semestereröffnung im Alten E-Werk. Prof. Dr. Klaus Meisel, Managementdirektor der Volkshochschule München sprach über „VHS – bindende Kraft im Immunsystem der Demokratie.“ Corona-bedingt konnten leider nur wenige angemeldete Personen seinen charmanten, humorvollen und überaus fundierten Vortrag über die Bedeutung der Volkshochschulen für unsere Gesellschaft live miterleben. Daher haben wir hier das Video und die Transkription (Verschriftlichung) des Vortrags für Sie.

Hier können Sie sich das Video anschauen: 

 https://vhs.link/3Z8vrz

Hier können Sie den Vortrag nachlesen:

Weitere Programmpunkte an diesem Abend waren die Grußworte von Bürgermeister Wolfgang Metzner und Kulturreferentin Ulrike Siebenhaar sowie die Vorstellung des Semesterprogramms von VHS-Leiterin Dr. Anna Scherbaum.

Die musikalische Umrahmung gestalteten auf wunderbare Weise Danielle Cîmpean (Gesang) und Jochen Neurath (Klavier). Die Sängerin und der Komponist bauten gemeinsam musikalische Brücken: von heute ins Herz der Romantik mit Eichendorff und Schumann, ins Wien der Belle Époque mit dem jüngeren Johann Strauss, und Brücken aus Klang in eigens für diesen Anlass entwickelten Moment-Kompositionen.

Hier finden Sie unsere Medieninformation zur Semestereröffnung


nach oben
 

Volkshochschule Bamberg Stadt

Tränkgasse 4
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951-871108
Fax 0951-871107

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG